Taormina

Eine Perle Siziliens

Taormina ist ein kleiner charmanter Ort an der Ostküste Siziliensnahedem Vulkan Etna. Die Wurzeln der Stadt gehen zurück bis in die Antike. Nachdem Goethe die Gegend besuchte und sie in einer seiner Werke aufnahm, stieg die Popularität des Ortes innerhalb Europas. Taormina wird heute auch als eins der Juwelen Siziliens bezeichnet und dient dank seines milden Klimas das ganze Jahr über als großartiges Urlaubsziel.

Die Stadt

Die bekannteste und bemerkenswerteste Sehenswürdigkeit der ganzen Stadt ist ohne Zweifel das griechisch-römische Amphitheater Teatro Antico di Taormina. Das Theater entstand im 3. Jahrhundert vor Christus und wurde von den Griechen angelegt. Später wurde es allerdings von den Römern angepasst, um zu einem Schauplatz für Gladiatorenkämpfe zu werden. Das Amphitheater kann bis zu 5.000 Leute bequem unterbringen und hat heute den stolzen Eintrittspreis von 10 €. Aber nicht nur der kulturelle Hintergrunddieses Theaters rechtfertigt diesen Preis, sondern auch der unglaubliche Ausblick, der Ihnen hier geboten wird. Dieser perfekte Fotospot liefert Ihnen ein unglaubliches Panorama mit Teilen der Küste und dem Etna, der die Aussicht unvergleichlich macht. Abgesehen davon haben Sie die Möglichkeit an verschiedenen Events teilzunehmen, die hier stattfinden. Von Juni bis August findet hier das "Festival Taormina Arte" statt und bietet Ihnen Konzerte, Theaterstücke und Tanzaufführungen. Außerdem findet im Juni auch das Taormina Film Festival statt.

Abgesehen vom Theater ist natürlich die Altstadt ein Highlight, dass Sie nicht verpassen sollten. Der Kern der Stadt ist nur für Fußgänger und nicht für Autos zugänglich, wodurch man das Zentrum wirklich gut zu Fuß erkunden kann. Im Zentrum an sich gibt es viel zu entdecken. Das imposante Haupttor Porta Messina repräsentiert die historische Vergangenheit der Stadt und war früher zusätzlich von Befestigungsanlagen umgeben, die die Araber errichteten.

Ein zweiter Ort, der als absolutes Foto-Highlight dient, ist die Piazza IX Aprile. Hier kann man die wunderschönen Gebäude anschauen, die den Platz umgeben, und die unglaubliche Aussicht auf das Meer genießen. Besonders am Abend kann man hier tolle Erinnerungsfotos schießen. Falls Sie gerne noch andere Andenken hätten, eignet sich der Corso Umberto perfekt, um einzigartige, lokale Souvenirs zu finden. Diese Straße verläuft einmal quer durch das Zentrum und ist umgeben von Boutiquen, Handwerksläden und anderen Geschäften, die Ihnen Keramik, Schmuck und Kleidung anbieten. Abgesehen davon gibt es im Zentrum noch einiges mehr zu entdecken, wie die Kirche San Pancrazio, die Kathedrale von Taormina oder den Abwehrpalast der Römer, Duca di Santo Stefano. Wie in anderen Orten Siziliens kann man auch hier verschiedene Stile und gotische, arabische und normannische Einflüsse erkennen.

Badebuchten & Strände

Taormina hat neben Geschichte und Kultur auch die perfekten Voraussetzungen für einen traumhaften Badeurlaub. Die meisten Strände hier haben sowohl freie Abschnitte, wie auch Abschnitte mit Hotels, Restaurants, Bars und Clubs, die man besuchen kann. Abgesehen vom Strand Isola Bella und Giardini-Naxos bieten Mazzarò und Lido Spisone die schönsten Bademöglichkeiten. Mazzarò ist ein Kieselsteinstrand, der unterhalb der Altstadt liegt. Am einfachsten kann man mit der Seilbahn zum Strand gelangen. Alle 15 Minuten kann man mit dieser für nur 3 € vom Stadtzentrum runter zum Strand fahren. Nur der wundervolle Ausblick ist schon eine Fahrt wert!

Isola Bella

Die kleine Insel Isola Bella und der gleichnamige Strand sind eins der Highlights der Gegend. Zunächst einmal ist der Strand einer der schönsten in dieser Ecke. Der steinige Strand führt geradewegs in das kristallklare Wasser. Abgesehen vom Schwimmen haben Sie hier die Gelegenheit von Felsen aus ins Wasser zu springen oder tauchen und schnorcheln zu gehen, da das Wasser an manchen Stellen recht tief ist. Optional können Sie auch für 10 € pro Person mit dem Boot zu einer der Grotten fahren oder ein Jetski mieten. Falls Sie das noch nie getan haben, ist dies unbedingt zu empfehlen! Gegenüber des Strandes liegt die kleine Insel. Je nach den Gezeiten, können Sie vom Strand über eine kleine Sandbank direkt bis zur Insel laufen und dort die wunderschöne Flora und Fauna genießen. In den 50er-Jahren wurde die Insel als Luxushotel für die Elite benutzt, heute ist sie allerdings ein Naturschutzgebiet. Der Strand ist sehr einfach zu erreichen. Wenn Sie mit der Seilbahn bis zur Talstation fahren, gehen Sie lediglich 100 Meter zu Fuß. Nachdem Sie die Straße überquert haben, führt Sie eine Treppe direkt hinunter zum Strand.

Giardini-Naxos

Giardini-Naxos ist eine recht kleine Gemeinde nur 9 km von Taormina entfernt. Wenn Sie Taormina besuchen, sollten Sie die Gegend unbedingt für einen Tag ansteuern. Das ehemalige Fischerdorf ist heute sowohl bei Besuchern wie auch bei Einheimischen eine beliebte Badegegend. Die Gegend bietet Ihnen einen der weitläufigsten Strände, die hier zu finden sind, und es gibt wechselnd sandige und steinige Abschnitte. Abends kann man hier außerdem fröhlich den Tag ausklingen lassen oder bis in die Nacht hinein tanzen in einer der Bars, Restaurants oder Clubs. Abgesehen vom Strand lohnt es sich auch den Naxos Taormina Archäologischen Park und das Museum zu besuchen. Hier können Sie Überreste und Ausgrabungen der historischen griechischen Kolonie anschauen.

Tipp: Von Taormina aus können Sie auch Tagesausflüge zu dem aktiven Vulkan Etna machen. Die Fahrt dorthin dauert circa 1 Stunde und Sie werden von einem Tourguide vor Ort begleitet.

Rundreisen, bei denen dieses Highlight besucht wird

Highlights in der Umgebung, die Sie nicht verpassen sollten

In der Umgebung:

Favignana

Palermo

Das könnte Sie auch interessieren

Italien Informationen

Weitere Informationen zu Ihrem Reiseland Italien, Natur, Kultur, beste Reisezeit und vieles mehr erhalten Sie hier:

Italien Informationen

Mietwagenrundreisen in Italien

Machen Sie Ihre Italienreise zu einem einzigartigen Erlebnis mit einer Mietwagenrundreise.

Mietwagenreisen
in Italien

Städtereisen in Italien

Sie möchten eine Stadt in Italien entdecken oder sich inspirieren lassen? Hier können Sie unsere Städtereisen in Italien entdecken.

Städtereisen
in Italien