Kroatien Reisen

Bei Rundreisen, Städtereisen und Aktivreisen Kroatien entdecken

Eine Reise nach Kroatien ist so viel mehr als nur Urlaub. Die Zeit vor Ort ist Balsam für die Seele, sehr vielfältig und hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Es ist eine Reise in ein Land, das von Kultur und einer einzigartigen Landschaft geprägt ist.

Entdecken Sie Kroatien während einer Rundreise in einer kleinen Gruppe oder ganz individuell im Mietwagen auf eigene Faust. Erleben Sie die einzigartige Natur hautnah bei einem Aktivurlaub während einer Wanderreise oder Radreise. Genießen Sie das glitzernde kristallklare Wasser während entspannter Badetage an der Adria. Wir machen Ihren Urlaub zu einem besonderen und unvergesslichen Erlebnis.

Beratung aus Erfahrung

Wir wissen, was wir planen. Unsere Reiseberater sprechen aus eigener Erfahrung

Natur- & Kulturerlebnis

Schöne Naturlandschaften erleben und zahlreiche Kulturstätten erfahren

Reise nach Ihren Wünschen

Egal ob Sie eine Mietwagenreise, Aktivreise oder individuelle Reise suchen

Lokale Expertenguides

Einheimische, fließend deutschsprechende Reiseleiter zeigen ihre Heimat

Suchen Sie Ihre Kroatien Reise ganz nach Ihren eigenen Wünschen aus: Auf einer Rundreise im Mietwagen können Sie ganz individuell entscheiden, welche Orte Sie gerne besichtigen möchten. Unternehmen Sie ein Städtehopping zu den schönsten Städten Kroatiens, wie Split, Dubrovnik oder Šibenik und lassen Sie sich von dem Glanz der Küstenstädte beeindrucken. Während einer geführten Wander- bzw. Radreise können Sie die Natur Kroatiens hautnah erleben. Gerne machen wir Ihnen ein unverbindliches maßgeschneidertes Angebot.

Vidimo se!

Kroatien ganz individuell
Mietwagenrundreisen

Selbstbestimmte Mietwagenrundreise durch Kroatien.

Mehr erfahren »
Kroatiens Städte erleben
Städtereisen

Die Küstenstädte Kroatiens während einer Städtereise erleben.

Mehr erfahren »

Kroatien eine Reise in die Vielfältigkeit und Einzigartigkeit

Kroatien bedeutet Kultur, Natur und kristallklares Wasser. Lassen Sie sich von dem altmodischen Flair, den die kleinen Küstenstädtchen versprühen, verzaubern. In der kleinen Küstenstadt Šibenik, in deren Gassen es viel zu erleben und zu entdecken gibt, können Sie die wunderschöne Altstadt erkunden. Šibenik liegt nur wenige Minuten vom Krka Nationalpark mit den imposanten Wasserfällen entfernt. Bei einem kleinen Rundgang durch die anderen Küstenstädte Kroatiens, wie Split, Rovinj, Pula oder Dubrovnik, dessen traumhafte Altstadt zum UNESCO-Kulturerbe zählt, haben Sie die Möglichkeit Souvenirs für die Daheimgebliebenen zu erstehen. Oder probieren Sie die Köstlichkeiten der kroatischen Küche während eines Besuches in Trogir in einer Taverne am Wasser.

Kroatien ist so viel mehr als Ćevapčići und Sliwowitz, auch wenn es sich hier um zwei Spezialitäten handelt, auf die man im Urlaub nicht verzichten möchte.

Ihre Reise nach Kroatien wird einerseits von der kroatischen Gastfreundschaft und anderseits von der einzigartigen und atemberaubenden Natur geprägt sein. Lassen Sie sich von den wunderschönen Orten und Sehenswürdigkeiten, die Kroatien zu bieten hat verzaubern.

In Kroatien stehen viele Bauwerke, Gebäude, Naturgebilde, Stätten etc. auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Dazu gehören unter anderem die Kathedrale des Heiligen Jakob in Šibenik, der Nationalpark Plitvicer Seen, die Altstadt Dubrovniks, und vieles mehr. Jedoch zeichnet sich Kroatien nicht nur durch materielle kulturelle Sehenswürdigkeiten aus, sondern auch mit immateriellem Kulturerbe ist es vertreten. Zu nennen sind hier die Kunst des Trockenmauerbaus, der stille Kreistanz aus dem dalmatinischen Hinterland, der Ojkanje-Gesang und weiteres. Vieles spricht für eine Reise nach Kroatien.

Wer einen Urlaub in der Natur verbringen möchte, ist in Kroatien genau richtig. Kroatien hat eine vielfältige, wunderschöne und atemberaubende Landschaft zu bieten. Sie ist von tiefen Flusstälern, imposanten Wasserfällen, schroffen Schluchten, langgezogenen Küsten, Steinstränden und einsamen Kieselbuchten geprägt. Kroatien verfügt über viele grüne Naturparks und acht Nationalparks, die teilweise unter dem Schutz der UNESCO stehen. Zu den wohl bekanntesten Nationalparks zählen der Nationalpark Krka und Nationalpark Plitvice mit den Plitvicer Seen, der als Kulisse und Drehort zahlreicher Winnetou Filme diente.

In ihrem Kroatien Urlaub treffen sie eine vielfältige und einzigartige Flora an. Es erwartet Sie eine typisch südeuropäische Vegetation mit hochgewachsenen Zypressen, grünen Sträuchern, großen Feigenbäumen und prächtigen Olivenbäumen.

Die Landschaft der pannonischen Tiefebene ist vom Flachland geprägt, das von einigen Mittelgebirgen unterbrochen wird. Die dinarische Gebirgsregion ist vom Mittel- und Hochgebirge geprägt. Die adriatische Küste ist eine Karstlandschaft und besteht deshalb aus verkarsteten Flächen. Es handelt sich hierbei um durchlässigen formbaren Kalkstein.

Die Amtssprache in Kroatien ist kroatisch und wird in drei verschiedenen Dialekten gesprochen. Bei diesen Dialekten handelt es sich um Štokavisch, Kajkavisch und Čakavisch. Die Bewohner an den Küstenregionen sprechen teilweise gut Deutsch und Englisch, was die Verständigung vor Ort erleichtert. Jedoch ist es ratsam, dass man vor dem Kroatien Urlaub einige wichtige Wörter auf Kroatisch beherrscht. Erstens erleichtert dies einem das Zurechtfinden in Kroatien erheblich und zweitens kann man so den Einwohnern zeigen, dass man Interesse an Land und Leuten hat.

Kroaten sind ein sehr geselliges und freundliches Volk, was sich auch in der Gastfreundschaft der Einheimischen widerspiegelt. Beherrscht man ein paar Worte auf Kroatisch ist das Kontakteknüpfen nicht schwer.

Das Klima in Kroatien kann verschiedenen Klimazonen zugeordnet werden. An der Adriaküste herrscht mediterranes Klima, das trockene heiße Sommer und milde regenreiche Wintermit sich bringt. In Mittelkroatien ist das Klima durch das Dinarische Gebirge geprägt und daher herrscht Mittel- und Hochgebirgsklima. Dieses Klima sorgt für kühlere Sommer undkalte Winter. Die beste Reisezeit für diese Region bilden die Sommermonate. In Nordkroatien herrscht Kontinentalklima der pannonischen Tiefebene, das heißt: heiße trockene Sommer und kalte Winter mit Schnee. Die beste Reisezeit für das Landesinnere ist im Grunde das ganze Jahr über. Für Stadterkundungen oder Aktivurlaub sind der Frühling und der Herbst am besten geeignet.

Im Allgemeinen ist die beste Reisezeit für Kroatien in der Hauptreisezeit von Juli bis September, aber weitere ideale Reisemonate sind Mai, Juni und Oktober. Für den Badeurlaub sind die Monate von Mitte Mai bis Ende September bestens geeignet. Für Rundreisen oder Aktivurlauber, die zum Wandern, zum Radfahren, zum Segeln oder zum Kajakfahren nach Kroatien kommen, eignen sich sowohl der Frühling als auch der Herbst. Die beste Reisezeit für Gebirgstouren ist der Sommer und für die Skisaison sollten die Urlauber am besten von Dezember bis Februar kommen.

Wir sind gerne für Sie da

Sie möchten persönlich beraten werden oder haben noch Fragen zu unseren Kroatien Reisen?

Fragen Sie unsere Kroatien-Reiseexperten