Nationalpark Plitvicer Seen

Ältester Nationalpark in Südosteuropa

Auf Ihrem Weg durch Kroatien halten Sie hoffentlich auch an einem der spektakulärsten Naturwunder der ganzen Welt – dem Nationalpark Plitvicer Seen. Dieser Park ist der älteste und bekannteste in ganz Südosteuropa und besteht aus einem riesigen Waldschutzgebiet in der Mitte des Landes. Bereits 1949 wurde das Gebiet zum Nationalpark erklärt. Das Hauptmerkmal dieses besonderen Parks stellen 16 Seen dar, die kaskadenförmig angeordnet und durch Wasserfälle, Höhlen und Überläufe verbunden sind. Insgesamt breiten diese sich über eine Fläche von 7 km aus. Zusätzlich hat der Park noch einen 78 m hohen Wasserfall zu bieten. Daher ist es wohl kaum verwunderlich, dass der Plitvicer Seen Nationalpark jedes Jahr fast 1 Million Besucher anlockt.

Flora & Fauna

Auf den insgesamt 295 km² des Nationalparks können Sie eine unfassbare Vielfalt an heimischen Tieren und Pflanzen bewundern. Zunächst einmal haben Sie hier die Gelegenheit eines der wertvollsten Gebiete für Flora und Fauna im ganzen Land zu genießen. Der Star unter den Pflanzen ist die eher seltene Orchideenart „Gelber Frauenschuh“. Neben den Pflanzen leben hier ca. 50 verschiedene Säugetierarten, darunter Braunbären, Wölfe und Wildschweine, die man allerdings eher selten zu Gesicht bekommt. Außerdem ist der Braunbär das Wahrzeichen des Parks.

Kulisse der Winnetou-Filme

Zwischen 1962 und 1968 entstanden insgesamt 11 Winnetou Filme nach der Vorlage von Karl Mays Romanen. Der Nationalpark Plitvicer Seen diente dabei als Drehort für "Der Schatz im Silbersee", "Winnetou II" und "Winnetou III" und ist eine der bekanntesten Kulissen. Die Höhle Supljara zwischen zwei der Seen diente beispielsweise als Filmkulisse und der berühmte Schatz wurde nicht im Silbersee, sondern hier versenkt.

Wandern

Falls Sie Ihren Urlaub aktiv gestalten wollen, sind Sie hier genau richtig. Sie können eine von insgesamt 8 vorgeschlagenen Wanderrouten wählen oder die Gegend einfach selbst erkunden. Die Wege führen Sie an den Seen entlang, aber auch zum Teil quer durch über hölzerne Übergänge. Die Wanderwege sind generell gut ausgeschildert und führen Sie an Anhöhen, Tälern und Aussichtsplattformen vorbei. Einige der vorgeschlagenen Wandertouren beinhalten neben den klassischen Wanderwegen auch eine Panoramazugfahrt oder Elektroboote, um Teile des Weges zurückzulegen. Die elektrische Fähre verbindet hierbei die oberen Seen mit den unteren. Abgesehen davon gibt es im Nationalpark Plitvicer Seen auch einige Restaurants und Bistros, daher ist für das leibliche Wohl auch gesorgt! Was Sie allerdings beachten sollten, ist, dass Fahrradfahren im Park generell nicht gestattet ist, da die Wege den Fußgängern und Wanderern vorbehalten sind. Allerdings gibt es in der Gegend um den Park herum einige Radwege, die Sie die Landschaft auf andere Weise erkunden lassen. Allerdings sollten Sie hier auf den markierten Wegen bleiben, da Teile des Gebiets Privatgrundstück ist. Außerdem ist das Baden in den Seen nicht erlaubt. Wenn Sie Ihren Besuch planen, betreten Sie den Park durch einen der beiden Eingänge, entweder im Süden oder im Norden. Ähnlich wie die anderen Nationalparks in Kroatien ist der Park das ganze Jahr über geöffnet, hat allerdings außerhalb der Hauptsaison geänderte Öffnungszeiten. Daher sollten Sie sich über diese vor der Anreise informieren. Während der Hauptsaison können Sie mit Eintrittspreisen von bis zu 34 € rechnen, während der Eintritt im Winter lediglich 7,50 € kostet.

Rundreisen, bei denen dieses Highlight besucht wird

Highlights in der Umgebung, die Sie nicht verpassen sollten

Das könnte Sie auch interessieren

Kroatien Informationen

Weitere Informationen zu Ihrem Reiseland Kroatien, Natur, Kultur, beste Reisezeit und vieles mehr erhalten Sie hier:

Kroatien Informationen

Mietwagenrundreisen in Kroatien

Machen Sie Ihre Kroatienreise zu einem einzigartigen Erlebnis mit einer Mietwagenrundreise.

Mietwagenreisen
in Kroatien

Städtereisen in Kroatien

Sie möchten eine Stadt in Kroatien entdecken oder sich inspirieren lassen? Hier können Sie unsere Städtereisen in Kroatien entdecken.

Städtereisen
in Kroatien