Bariloche

Die Schweiz Argentiniens

In einem Panorama von Bergen und Seen liegt im nördlichen Patagonien an der chilenischen Grenze in den Anden direkt am See Lago Nahuel Huapi die Stadt Bariloche. Durch die vielen grünen Wiesen, spitzen Gletscher im Hintergrund, Zypressen- und Myrtenwälder und klare Bergseen wird die Stadt auch als die argentinische Schweiz bezeichnet. Streng genommen heißt die Stadt San Carlos de Bariloche und ist bekannt für ihre Schokolade. Außerdem ist sie ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen und Skiausflüge in die nahen Berge, sowie für die Erkundung des umliegenden Seengebiets.

Für die Essensliebhaber ist Bariloche ein großartiger Ort, um argentinische Steaks oder Churrasco zu probieren, da es auch verschiedene argentinische Grillrestaurants oder Parrillas in der Stadt gibt. Außerdem sollte man eine der Chocolatiers besuchen, da es hier viele verschiedene Schokoladen gibt, die absolut lecker sind.

Bariloche – Aktivitäten jeglicher Art

Wenn Sie gerne Ihre Zeit im und um das Wasser verbringen, dann können Sie im Lago Nahuel Huapi baden oder auch mit einer Anglerausrüstung ausgestattet angeln gehen. Ein Kajak zu fahren ist ebenfalls möglich. Das kann im See wie auch in den Bergen viel Spaß machen.

Sie mögen die Bergluft und wollen lieber dort Ihre Zeit verbringen? Dann können Sie hoch in die Lüfte steigen und mit einem Gleitschirmflieger die wunderschöne Landschaft überblicken. Für mehr körperliche Fitte sind Bergsteigen und auch Klettern zwei Aktivitäten, die hervorragen geeignet sind und Ihnen zusätzlich noch mehr Aussichtsplätze nahe der Berge bieten können.

Schließlich gibt es im argentinischen Winter auch für alle Wintersportgäste die Möglichkeit Skifahren und Snowboarden zu gehen. Der Cerro Catedral, der 2.405 Meter hoch ist, bietet Ihnen viel Spaß und Aufregung mit seinen rund 100 Pistenkilometer langen Abfahrten, und die Gondeln und Sessellifte bringen Sie danach wieder schnell hoch. Das ansässige Wintersportzentrum ist das größte in ganz Argentinien und kann südlich von Bariloche gefunden werden. Außerdem ist wichtig zu wissen, dass zwischen Juni und September mit Schnee gerechnet werden kann und dass während der ersten drei Juliwochen die Region relativ überlaufen ist, da in diesem Zeitraum die Argentinier Winterferien haben.

Bariloche – Nationalpark Nahuel Huapi

Der 1934 gegründete Nationalpark an der Grenze zu Chile gehört zu den ältesten Nationalparks von Argentinien und ist seit 1981 UNESCO-Weltnaturerbe. Das Gelände ist streng geschützt und die Befolgung der Regeln und Hinweise von Infotafeln und Schildern ist absolut notwendig. Die Eintrittspreise sind gestaffelt. Internationale Besucher zahlen 30 Dollar und Kinder unter 16 Jahre oder Personen über 65 Jahre dürfen gratis in den Park. Die schönste Zeit den Nationalpark zu besuchen, ist im März und April, da dann die Lengas blühen und die Landschaft in ein intensives Rot tauchen. Man sollte sich aber auch Kleidung für jede Jahreszeit mitnehmen, da das Wetter in Patagonien immer etwas unberechenbar ist. Eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt ist besonders durch die Erstreckung des Parks von der Patagonischen Steppe bis in die Gebirgsregionen des Regenwaldes vorzufinden und es lassen sich verschiedene Vegetationszonen unterscheiden. Tiere, die Sie im Park antreffen können, sind unter anderem Rotfüchse, Hirsche, Wildschweine, Beuteltiere, Guanakos, Reptilien, Insekten und viele Vögel, wobei der eindrucksvollste Vogel der Andenkondor, der eine Flügelspanne von über drei Meter aufweist, ist.

Rundreisen, bei denen dieses Highlight besucht wird

Reisepaket:

Bariloche

Highlights in der Umgebung, die Sie nicht verpassen sollten

In der Umgebung:

Mendoza

El Chalten

Das könnte Sie auch interessieren

Argentinien Informationen

Hier erfahren Sie mehr über das vielfältige Reiseziel Argentinien, seine Besonderheiten und unsere Argentinienreisen:

Argentinien Informationen

Reisepaket Buenos Aires

Strand, Sonne und eine wunderschöne Stadt zum Erkunden. Willkommen in Buenos Aires die Hauptstadt von Argentinien

Reisepaket
Buenos Aires

Reisepaket Mendoza

Gute Weine, bunte Berge und viele Möglichkeiten zur Gestaltung Ihres Tages erwarten Sie in Ihrem Urlaub in Mendoza

Reisepaket
Mendoza