Buenos Aires

Das Paris Südamerikas

Buenos Aires - Die Stadt selbst

Die Fußballhauptstadt Argentiniens hat mit Ihrer geschichtsreichen Vergangenheit für Touristen sehr viel zu bieten und gibt auch mit ihrer hohen Dichte an Sehenswürdigkeiten die Möglichkeit mehrere Wochen Ihres Urlaubs zu füllen, ohne dass es Ihnen langweilig wird. Tanzen, das Nachtleben, Shopping - und auch das Essen ist vielfältig und von vielen europäischen Ländern beeinflusst, wodurch Sie auch in jedem Stadtteil neues entdecken können. Vor allem auch die Architektur und Kunst spielen eine große Rolle in Buenos Aires und werden Sie ins Staunen bringen, wenn Sie eine Tour durch die Stadt machen. Die Tage sind lang und die Nächte nur sehr kurz, da Sie auch noch bis tief in der Nacht in den vielen Clubs, Bars, Diskotheken und Pubs Ihre Zeit verbringen können. Vor allem mit dem Tango und andere Tänze gibt es auf der Tanzfläche viel zu sehen!

Es gibt auch eine überwältigende Menge an Supermärkten, Shoppingcentern und kleine Läden, wodurch Sie aufpassen müssen, dass Sie nicht innerhalb eines Tages Ihr ganzes Urlaubsgeld auf einmal ausgeben. Auch was das Essen angeht, gibt es Restaurants aller Preisklassen und die überwiegende Mehrheit bietet auch lokale Spezialitäten an, insbesondere Fleisch. Ebenfalls empfehlenswert sind die Eisdielen in Buenos Aires, welche eine wirklich gute Reputation haben, wobei Sie aber aufpassen müssen, in welcher Eisdiele Sie Ihr Eis kaufen. Je nach Standort der Eisdiele gibt es viele unterschiedliche Preise.

Buenos Aires - Sehenswürdigkeiten

⁣Der Plaza de Mayo ist im Stadtteil Montserrat, in der Nähe des alten Hafens, zu finden und ist mit viel historischem Hintergrund verbunden. Dieser Platz wird auch als Herz der argentinischen Hauptstadt bezeichnet, da dieser das ehemalige Gründungsgebiet von Buenos Aires ist und auch von vielen weiteren historisch wichtigen Gebäuden umringt ist. Die Pirámide de Mayo, zur Erinnerung an die Unabhängigkeitsrevolutionäre, und das Reiterdenkmal für General Manuel Belgrano, den Schöpfer der argentinischen Flagge, sind ebenfalls beliebte Sehenswürdigkeiten auf diesem Platz und können nicht übersehen werden. Wenn Sie also viel über Buenos Aires und auch Argentiniens Geschichte lernen möchte, sind Sie hier genau richtig und auch für nicht historisch Interessierte ist dieser Platz absolut lohnenswert und einen Spaziergang und einige Fotos wert.

Im Stadtzentrum von Buenos Aires befindet sich die siebenspurige Fahrbahn, die einem kalifornischen Highway ähnelt und auch eine der breitesten Straßen der Welt ist. Sie durchquert den zentralen Teil der Stadt, vom Plaza de la Constitucion bis zur Avenida Libertador. Der Name dieser Straße erinnert an den Tag der Unabhängigkeit Argentiniens, welcher der 9. Juli 1816 war. Sie können die Straße sowohl mit dem Auto befahren wie auch zu Fuß entlang der Avenida spazieren und einige Sehenswürdigkeiten, wie das französische Botschaftsgebäude, das Colon-Theater und den Obelisken, entdecken.

Für alle, die gerne Shoppen gehen, ist die Avenida Florida genau der richtige Platz. Dort finden Sie eine riesige Einkaufsstraße. Die Fußgängerzone liegt zwischen der Plaza de Mayo und der Avenida 9 de Julio.

Statt nur großer Einkaufszentren, wie in vielen anderen Metropolen, finden Sie hier auch unzählige kleine Geschäfte, Handwerker und Straßenhändler, die der Avenida Florida ein sehr argentinisches Flair verleiht.

Buenos Aires - Tagesaktivitäten

Der Botanische Garten Carlos Thays, der im Stadtteil Palermo zu finden ist und in dem über 5.500 Pflanzenarten beheimatet sind, ist ein guter Ort, um alle Gerüche und auch die Schönheit des Gartens einwirken zu lassen. Dort entdecken Sie bei einem Spaziergang den römischen Garten, einen symmetrischen französischen Garten, einen orientalischen Garten, in welchem Pflanzen nach geografischen Gebieten verteilt sind, und einen argentinischen Garten mit Pflanzen aus Amerika.

Sie gehen gerne picknicken oder wollen einfach ein wenig Entspannung? Dann könnte der Parque Tres de Febrero der perfekte Ort für Sie sein. Der Park befindet sich nördlich des Stadtteils Palermo in Buenos Aires und Sie können dort auch eine romantische Bootsfahrt auf dem See machen. Für die Rosenliebhaber gibt es sogar einen wirklich tollen Ort im Park, der den Namen Rosedal trägt und der über 14.000 Rosenstauden beherbergt, in dem eine weiße Brücke hervorsticht. Sie finden außerdem in dem Park unzählige Büsten von großen Dichtern und auch das Planetarium von Buenos Aires. Sie können also einen ganzen Tag in diesem Park mit Aktivitäten füllen und noch für weitere Tage wiederkommen.

Altstädte besuchen Sie gerne? Dann wird Ihnen San Telmo in Buenos Aires besonders gefallen. Dieses gehört zu den ältesten Vierteln der Stadt. Hier finden Sie einige Kunstgalerien, das Nationale Historische Museum von Argentinien und viele weitere Orte, die bis spät in die Nacht geöffnet sind. Dieser Stadtteil befindet sich zwischen dem Plaza de Mayo und dem Stadtteil La Boca. Sie finden dort auch viel Straßenkunst, und auch Restaurants und Bars haben sehr lange geöffnet.

Der Bezirk südöstlich der Hauptstadt trägt den Namen La Boca und ist die italienischste Gegend überhaupt. Der Name des Bezirks kommt vom spanischen Wort "boca", was so viel heißt wie Mündung und auch daher wirklich gut passt, da sich der Bezirk genau an der Mündung des Flusses Riachuelo in den Mündungstrichter Rio de la Plata befindet und heutzutage auch eines der beliebtesten Touristenviertel in Buenos Aires ist.

Eine der Sehenswürdigkeiten, die Sie in La Boca besuchen können, ist das Caminito mit seinen bemalten Häusern. Es ist das einzige Freilichtmuseum im ganzen Land und es ist ein Werk von Benito Quinquela Martin, der sich von den öffentlichen Unterkünften der Einwanderer inspirieren ließ und diese in Holz rekonstruierte. Etwas mehr als 100 Meter farbenfrohe Fassaden, die mit Restaurants und Bars gefüllt sind, in denen der Tango getanzt wird. Auch Tänzer, Maler und Musiker finden Sie stets auf den Straßen in La Boca.

Rundreisen, bei denen dieses Highlight besucht wird

Reisepaket:

Buenos Aires

 

Highlights in der Umgebung, die Sie nicht verpassen sollten

In der Umgebung:

Iguazú

Mendoza

Salta

Das könnte Sie auch interessieren

Argentinien Informationen

Hier erfahren Sie mehr über das vielfältige Reiseziel Argentinien, seine Besonderheiten und unsere Argentinienreisen:

Argentinien Informationen

Reisepaket Buenos Aires

Strand, Sonne und eine wunderschöne Stadt zum Erkunden. Willkommen in Buenos Aires die Hauptstadt von Argentinien

Reisepaket
Buenos Aires

Reisepaket Mendoza

Gute Weine, bunte Berge und viele Möglichkeiten zur Gestaltung Ihres Tages erwarten Sie in Ihrem Urlaub in Mendoza

Reisepaket
Mendoza