Reisepaket Salta

Ein Aufenthalt in Salta lohnt sich doppelt: Die ganz im Nordwesten Argentiniens gelegene Stadt ist bekannt für ihre bezaubernde spanische Kolonialarchitektur. Ihren Beinamen "La Linda" (die Schöne) trägt sie zu Recht. Gleichzeitig können von hier Ausflüge nach Cafayate, das Herz der Calchaquíes-Täler, unternommen werden. Die Region an den Ausläufern der Anden stellt ein einmaliges Naturschauspiel dar. Vom Gebirgstal Valle de la Lerma geht es in die Schlucht der Muscheln, die mit farbenfrohen Sandsteinformationen begeistert. Cafayate ist auch als weltweit höchstgelegene Weinanbauregion bekannt. Eine der bedeutendsten Sorten ist der Weißwein Torrontés, die Sie hier verkosten können.

Anfrage

Reiseverlauf

Heute landen Sie in Salta und werden von einem unserer Sprachcaffe Reisen Mitarbeiter zum Hotel gebracht. Alternativ ist die Anreise auch mit dem Bus aus San Pedro de Atacama oder Mendoza möglich. Während der rund 20-minütigen Fahrt zum Hotel können Sie sich bereits ausmalen, was es alles in Salta zu sehen und entdecken gibt. Nachdem Sie im Hotel angekommen sind und Ihre Koffer für Sie entgegen genommen wurden, haben Sie die Wahl, sich ein wenig Ruhe zu gönnen, oder einen kurzen Stadtbummel durch "La Linda" mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu machen. Wir empfehlen Ihren Rundgang mit der Plaza Principal zu beginnen, auf welcher die Unabhängigkeit Argentiniens erklärt wurde. Von dort aus können Sie Ihre Tour zum Cabildo fortführen, das historische und wunderschöne Rathaus aus der spanischen Kolonialzeit. Ihre Tour führt Sie weiter zur Kathedrale, die mit ihren atemberaubenden Lichtspielen ein Foto wert ist. Wenn Sie mehr Zeit mitbringen, können Sie das Museo de alta montaña, eines der ältesten und wichtigsten Museen der Inka-Zeit, besuchen. So ein Stadtbummel kann anstrengend sein. Um sich zu entspannen, fahren Sie einfach mit  der Teleférico Cerro auf den San Bernardo. Von dort aus haben Sie einen einmaligen Panorama-Ausblick auf die ehemalige Kolonialstadt Salta. Nach dem Stadtrundgang empfehlen wir zum Abschluss des Tages die Calle Balcarce aufzusuchen. Dort können Sie mit landestypischen Empandadas salteñas und einem Glas Vino Torrontes (süße Weißweinschorle) den Abend zu landestypischer Folklore-Musik ausklingen lassen.

Unterkunft im Hotel La Candelaria (Klassik) / Design Suites (Komfort) oder ähnlich

Nachdem Sie ein typisches, argentinisches Frühstück zu sich genommen und Kraft für den Tag gesammelt haben, werden Sie von Ihrem Guide im Hotel abgeholt und machen einen Tageausflug nach Cafayate, einer kleinen Provinz südwestlich von Salta. Sie fahren zunächst das wunderschöne und atemberaubende Gebirgstal Valle del Lerma entlang. Auf dem Weg werden Sie immer wieder von der faszinierenden felsigen Landschaft begleitet und in deren Bann gezogen. In Alemanía, einer ehemaligen spanischen Kolonialstadt, können Sie aussteigen. Dort haben Sie die Möglichkeit den Panoramablick auf das farbenfrohe Buntsandsteingebirge zu genießen. Anschließend wird die Fahrt durch ein weiteres Gebirge, Quebrada de las Conchas, fortgeführt, bis Sie schließlich in Cafayate ankommen. Hier führt Sie Ihr Guide zu einem Weingut, in dem Sie den landestypisch hergestellten Wein Torrontes verkosten können. Nun heißt es für Sie: Mittagessen. In Cafayate können Sie köstliche Empanadas Salteñas oder Locro verspeisen. Sie haben zudem die Möglichkeit Souvenirs zu kaufen und Fotos mit Einheimischen für das Urlaubsalbum zu schießen. Zurück am Treffpunkt können Sie sich ganz entspannt zurücklehnen und die Fahrt ins Hotel genießen - stets mit dem Gedanken: Es hora de siesta!

Unterkunft im Hotel La Candelaria (Klassik) / Design Suites (Komfort) oder ähnlich      Verpflegung: Frühstück

Der heutige Tag verläuft getreu dem Motto: Was mache ich als nächstes? Wir bieten Ihnen gerne mehrere Möglichkeiten an, wie Sie ihren Aufenthalt in Salta fortführen können. Sie können in Salta verbleiben und optionale Touren wie zum Beispiel einen Ausflug nach Puna buchen, Raften oder einen Tag Reiten gehen. Auf Wunsch buchen wir einen Transfer zum Flughafen für Sie. Wenn Sie noch andere Destinationen in unmittelbarer Nähe von Salta entdecken möchten, bieten sich drei weitere Tage in Mendoza an, eine Stadt, die sich ebenfalls durch ihre Weinkultur auszeichnet. Oder Sie fahren nach San Pedro de Atacama im Norden Chiles.

Verpflegung: Frühstück

Kombinieren Sie dieses Reisepaket mit:

Leistungen

Im Preis inbegriffen

  • 2 Übernachtungen im Hotel inkl. Frühstück
  • Transfer vom Flughafen zum Hotel
  • Tagesausflug Cafayate mit englischsprechender Reiseleitung

Nicht im Preis inbegriffen

  • Sonstige Mahlzeiten und Getränke (1x Mittagessen, 2x Abendessen)
  • Trinkgelder

Preise pro Person / Klassik (2-3*-Niveau)

Reisende

Paketpreis

Zusatznacht

 

1 Person (Einzelzimmer)

305 €

85 €

Anfrage

2 Personen (Doppelzimmer)

200 €

45 €

Anfrage

3 Personen (Dreibettzimmer)

190 €

40 €

Anfrage

Transfer Hotel - Flughafen Salta (1-3 Personen)

45 €

   

Optionale Leistungen

Tagesausflug Puna

Früh morgens brechen Sie auf und erklimmen mit dem Minibus die Anden. Ziel des Tagesausflugs sind die drei größten Salzwüsten der Welt: die Salinas Grandes in der Hochwüste Puna. Unterwegs halten Sie in verschiedenen Dörfern an, um die spektakuläre Aussicht zu genießen und die unterschiedlichen Landschaftsformen in Augenschein nehmen zu können. Vikunjas, Lamas und Guanakos sind nur ein paar der wildlebenden Tiere, die Sie bei diesem Ausflug live sichten können. Außerdem treffen Sie unterwegs immer wieder auf die Gleise des Tren de las Nubes. Auf dieser Zugstrecke wurden für eine lange Zeit Waren zwischen Salta (Argentinien) und Antofagasta (Chile) transportiert. Nachdem Sie die atemberaubenden Salinas Grandes durchquert haben, erklimmen Sie den höchsten Punkt unserer Reise auf 4170 m. Von dort aus geht es den einschlägigen 35 km langen Weg Cuesta de Lipán hinunter, bis zum Dorf Purmamarca, welches uns mit dem mächtigen Cerro de los 7 Colores empfängt. Dieser Berg präsentiert sich in einer beeindruckenden Farbenvielfalt aus Pastelltönen. Unser Guide zeigt Ihnen hier die wichtigsten Orte. Anschließend geht es zurück nach Salta.

Preis auf Anfrage
inkl. Transfer im Kleinbus (mit anderen Teilnehmern), Mittagessen und englischsprechendem Reiseleiter

Reitausflug

Pferdefreunden und allen, welche die Umgebung Saltas auf besondere Art und Weise kennenlernen möchten, empfehlen wir einen halbtägigen Reitausflug. Hier sind sie im Land der Gauchos: Hügel, Berge, Schluchten, Gebirgsbäche und viele malerische Ecken, die sie nur auf Tierpfaden erreichen können, prägen das Panorama. Entdecken Sie das Valle la Lerma auf dem Rücken eines Pferdes und spüren Sie den direkten Kontakt zur Natur.

Preis auf Anfrage
inkl. halbtägiger Reitausflug und englischsprechendem Reiseleiter

Rafting

Tolle Möglichkeiten zum Rafting bietet der Rio Pasaje o Juramento im Süden von Salta. Sie werden morgens am Hotel abgeholt und fahren zum Stausee Cabra Corral, wo das Rafting-Abenteuer beginnt. Rund zwei Stunden navigieren Sie im Flussverlauf, wobei immer wieder Stromschnellen zu passieren sind. Anschließend haben Sie die Möglichkeit ein Mittagessen zu sich zu nehmen (nicht inklusive), bevor es zurück nach Salta geht.

Preis auf Anfrage
inkl. ca. 2 Stunden Rafting (Klasse 2 und 3), Sicherheitseinweisung und englischsprechendem Instrukteur

Alle Preise sind bis 31.10.2019 gültig und gelten - wenn nicht anders vermerkt - pro Person.
Preise für 3-4*-Niveau-Hotels sind auf Anfrage erhältlich.