Reisepaket Bogotá

Bogotá ist die Hauptstadt Kolumbiens und gleichzeitig die bevölkerungsreichste Stadt des Landes. Als politisches, finanzielles, pädagogisches und kulturelles Zentrum ist diese Stadt einer der größten Anziehungspunkte des Landes. Doch die Luft könnte Ihnen knapp werden: Auf 2.640 m liegt Bogotá auf einem Plateau im östlichen Bereich der Anden, welches auch "die Savanne von Bogotá" genannt wird. Was Bogotá ganz besonders ausmacht, ist Abwechslung: Hohe, moderne Bürogebäude im internationalen Zentrum in unmittelbarer Nähe zum böhmischen Macarena-Viertel, das die Plaza de Toros, den Stierkampfplatz, das Nationale Observatorium und das Monserrate-Sanktuarium umfasst - und La Candelaria, der Ort, an dem die Stadt ursprünglich gegründet wurde. Auch exklusive Wohngebiete und Viertel, in denen Sie sich in die Kolonialzeit zurückversetzt fühlen, können Sie hier entdecken. Tauchen Sie in die moderne Stadt ein, genießen Sie die reiche Kulturszene und nehmen Sie am lebendigen sozialen Leben der cachacos - wie die Bogotaner auch genannt werden - teil. Trauen Sie sich, die hormigas culonas zu probieren?

Anfrage

Reiseverlauf

Bienvenido a Bogotá! Sie werden auf kolumbianischem Boden in Empfang genommen und zu Ihrer Unterkunft gebracht. Den restlichen Tag können Sie sich schon einmal auf den Straßen Bogotás umschauen und an die lateinamerikanische Luft gewöhnen, bevor Sie morgen die Stadt näher kennenlernen.

Unterkunft im Hotel BC Bicentenario (Klassik) / Hotel de La Opera (Komfort) oder ähnlich

Nach einem ausgiebigen Frühstück erwartet Sie eine Halbtagestour im historischen Stadtkern Bogotás, auch bekannt als „La Candelaria“. Dieses antiquierte Barrio ist von großem architektonischen und kulturellen Erbe und besteht aus alten, herrschaftlichen Häusern oder großen spanischen Kolonialgebäuden mit eisernen Fenstern, dicken und stabilen Holztüren, Balkonen und Innenhöfen mit schönen Gärten. Weiter geht es zur Plaza de Bolivar, ursprünglich sowohl für zivile, als auch für militärische Zwecke, als Marktplatz, Galgenplatz oder als Stierkampfarena genutzt. Die Kathedrale aus dem Jahr 1539, die Capilla del Sagrario und das Kapitol sowie der Palacio de Justicia – der Justizpalast – befinden sich an diesem Platz. Besondere Aufmerksamkeit verdient das Edificio Liévano, die älteste Schule des Bezirks San Bartolomé. Im Museo Botero werden Ihnen Kunstwerke vom kolumbianischen Künstler Fernando Botero sowie Werke aus seiner eigenen Sammlung (Picasso, Renoir, Dalí Matisse, Monet, Giacometti) begegnen. Einer der Höhepunkte Ihres Bogota-Besuches ist das Museo de Oro – das Goldmusem. In diesem weltweit bekannten Museum befinden sich rund 32.000 Goldstücke, 20.000 Edelsteine, Keramiken und Textilien – großteils aus präkolumbischer Zeit. Das Museum gilt international als eines der bedeutendsten Museen seiner Art. Der krönende Abschluss des Rundgangs ist das Santuario de Monserrate, das Wahrzeichen Bogotás. Fahren Sie mit der Seilbahn auf den Berg, von wo sich Ihnen ein unglaubliches Panorama 500 m über der Stadt bietet!
Am Nachmittag lassen sich die Straßen Bogotás auch auf eigene Faust erkunden: Schlendern Sie durch die Stadt, probieren Sie kulinarische Spezialitäten wie Arepas und lassen Sie die Atmospähre auf sich wirken.

Unterkunft im Hotel BC Bicentario (Klassik) / Hotel de La Opera (Komfort) oder ähnlich    Verpflegung: Frühstück

Nach dem Frühstück steht am Morgen der Check-Out aus Ihrem Hotel an. Wo geht Ihre Reise als Nächstes hin? Möchten Sie noch weitere Orte in der Nähe Bogotas kennenlernen? Gerne bieten wir Ihnen optional weitere Leistungen wie beispielsweise einen Ausflug zur Salzkathedrale oder einen Besuch der Guatavita-Lagune an. Oder geht es in die wunderschöne Stadt Cartagena, um einen Hauch Karibik einzuatmen?

Verpflegung: Frühstück

Kombinieren Sie dieses Reisepaket mit:

Leistungen

  • 2 Übernachtungen im Hotel mit Frühstück
  • Transport vom/zum Hotel
  • Stadtführung inkl. englischsprechendem Guide

Nicht inklusive

  • Sonstige Mahlzeiten und Getränke (2x Mittag-, 2x Abendessen)
  • Trinkgelder

    Preise pro Person / Klassik (2-3*-Niveau)

    Reisende

    Paketpreis

    Zusatznacht

     

    1-2 Personen

    220 €

    60 €

    Anfrage

    3-4 Personen

    195 €

    60 €

    Anfrage

    Einzelzimmer-Zuschlag

    115 €

    65 €

    Anfrage

    Optionale Leistungen

    Salzkathedrale Zipaquirá

    Das ehemalige Salzproduktions-Zentrum der Muisca Indianer befindet sich einige Kilometer nördlich von Bogotá. Tief in den Berg hinein geht es, wenn Sie die Salzmine besuchen. Doch hier erwartet Sie etwas Erstaunliches: Eine dreischiffige Kathedrale. Mit 120 m Länge und einer Fläche von 8500 m² beeindruckt diese unterirdische Kirche. Allein das Hauptschiff bietet bis zu 900 Sitzplätze. Sie finden hier Kreuze, Engel und Madonnen aus Salzstein gemeißelt und auch die 14 Stationen des Kreuzwegs können Sie hier unter der Erde entlang schreiten.

    Preis auf Anfrage
    Dauer: ca. 4 Stunden

    Inkl. Transport, englischsprechendem Guide, Eintrittsgelder

    Besuch der Guatavita-Lagune

    Sicher haben Sie schon von der Legende von "El Dorado" gehört. Kommen Sie mit an den faszinierenden Ort, in der die Legende entstand: Die Laguna de Guatavita birgt viele Geheimnisse aus früheren Zeiten. Allein die Fahrt zu dem in den Bergen gelegenen See bietet Ihnen wunderschöne landschaftliche Aspekte. Nahe beim Tominé-Stausee liegt das Kolonialstädtchen "Guatavita La Nueva". Der Name stammt aus der Muisca-Sprache und bedeutet so viel wie "Ende der Feldarbeit". Von hier aus geht der Weg weiter zur Lagune. Ihr Guide wird Ihnen die Legende von El Dorado und alle Mysterien aus dem indigenen Leben erklären.

    Preis auf Anfrage
    Dauer: ca. 4 Stunden

    Inkl. Transport, englischsprechendem Guide

    Alle Preise sind bis 31.10.2019 gültig und gelten - wenn nicht anders vermerkt - pro Person.
    Preise für 3-4*-Niveau-Hotels sind auf Anfrage erhältlich.