Reisepaket Arequipa

"La ciudad blanca", die weiße Stadt, wird Arequipa oft genannt. Die mit ungefähr 890.000 Einwohnern zweitgrößte Stadt Perus wird regelmäßig von kleineren und größeren Erdbeben erschüttert, denn sie liegt am Fuß dreier Vulkane: dem Misti (5.821 m), dem Nevado Chachani (6.075 m) und dem Nevado Picchu Picchu (5.664 m). Vom Chachani wurde das helle Gestein Sillar gewonnen, aus dem der Großteil der Stadt errichtet wurde und ihr ihren "weißen Glanz" verleiht. Aufgrund des milden, sonnigen Klimas und ihren über 300 Sonnentagen im Jahr heißt Arequipa auch die "Stadt des ewigen Frühlings". Wandert man durch die Straßen, ist man auf Spuren menschlicher Geschichte unterwegs, die 8.000 - 10.000 Jahre zurückreichen. Auch die Inka regierten gute 300 Jahre in dieser Region, bis die spanischen Eroberer sie unter ihre Macht brachten. Gebäude wurden auf teils schon bestehende Bauten der Inka errichtet. Eine Konstruktion Gustave Eiffels ist ebenfalls in Arequipa zu finden: Er entwarf das Dach des Marktes San Camilo.

Anfrage

Reiseverlauf

Nachdem Sie in Ihrem Hotel angekommen sind, haben Sie am Abend Zeit sich an die Höhe zu gewöhnen, denn Arequipa liegt auf 2.353 m. Vielleicht möchten Sie noch einen ruhigen Spaziergang durch die Straßen machen. Auf dem Weg werden sie viele Gebäude mit barrockem oder romantischem Baustil sehen.

Unterkunft im Hotel La Maison D´elise  (Klassik) / Hotel Casa Andina Select Arequipa (Komfort) oder ähnlich

Sie werden am Hotel abgeholt und unternehmen eine Stadtrundfahrt durch Arequipa. Die Tour führt Sie zur beeindruckenden Kathedrale (wird nur von Auβen besichtigt), zur Kirche La Compañia mit seinen Klaustren, zum Stadtviertel San Lazaro und in die Auβenbezirke Yanahuara und Cayma. Abschlieβend besuchen Sie die „Stadt in der Stadt“, das Kloster Santa Catalina. Hier lebten für über 400 Jahre Nonnen von der Auβenwelt abgeschnitten und ohne Kontakt zu Familienangehörigen. Erst 1970 wurde es für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Nach der Tour werden Sie in Ihr Hotel zurückgebracht. Möchten Sie noch einige der Spezialitäten der Stadt kennen lernen- wie wäre es mit einer Schokoladentour (optional). Es bietet sich auch an, von hier in den Colca-Canyon weiterzufahren, um das Hochland und die Könige der Lüfte zu beobachten. Sie werden zu gegebener Zeit vom Hotel abgeholt und zum Flughafen oder Busbahnhof gebracht.

Verpflegung: Frühstück

Kombinieren Sie dieses Reisepaket mit:

Leistungen

Im Preis inbegriffen

  • 1 Übernachtung im Hotel inkl. Frühstück
  • Transfer vom/zum Flughafen oder Busbahnhof
  • Stadtführung inkl. englischsprechendem Guide, Transfer und Eintritt ins Kloster Santa Catalina (deutschsprechende Reiseleitung auf Anfrage je nach Verfügbarkeit)

Nicht im Preis inbegriffen

  • Sonstige Mahlzeiten und Getränke (1x Abend-, 1x Mittagessen)
  • Trinkgelder

Preise pro Person / Klassik (2-3*-Niveau)

Reisende

Paketpreis

 

1 Person (Einzelzimmer)

385 €

Anfrage

2 Personen (Doppelzimmer)

215 €

Anfrage

3 Personen (Dreibettzimmer)

174 €

Anfrage

Preise pro Person / Komfort (4-5*-Niveau)

Reisende

Paketpreis

 

1 Person (Einzelzimmer)

462 €

Anfrage

2 Personen (Doppelzimmer)

257 €

Anfrage

3 Personen (Dreibettzimmer)

207 €

Anfrage

Optionale Leistungen

Kulinarische Tour zu Fuß

Genießen Sie ein kulinarisches Erlebnis mit einer interaktiven Kochstunde unter der Leitung von Roger Falcón, Besitzes einiger der typischsten Picanterías von Arequipa, die sich im Stadtteil Characato befinden. Roger hat es geschafft, das uralte Wissen seiner Mutter mit seinen neuen kulinarischen Konzepten zu vermischen und eröffnete die Picanterías La Benita de Los Claustros und Victoria. Inmitten von Geschichten und Anekdoten Arequipeñas, kombiniert Roger seine Kenntnisse über die traditionelle Cuisine dieser Stadt mit ihren Bräuchen in einer authentischen Atmosphäre einer Picantería, die 500 Jahre gastronomische Geschichte, Architektur und Kultur darstellt. Zunächst besuchen Sie den San Camilo Markt mit seiner Vielfalt an Obst und Gemüse. Hier kaufen Sie die Zutaten, die Sie später für Ihren Kochkurs benötigen.
Weiter geht es zum Restaurant, wo die Kochdemonstration beginnt.
Von April bis Dezember werden Sie Soltero de Queso (Salat mit Bohnen und Käse) und Chupe de Camarones (Flusskrebssuppe) vorbereiten.
Von Januar bis März werden Sie Soltero de Queso (Salat mit Bohnen und Käse) und Cauche de Queso (Creme-Suppe von Kartoffel und Käse) mit schwarzem Quinoa vorbereiten.
Die Verkostung der zubereiteten Gerichte ist selbstverständlich inklusive!

Preis pro Person ab 102 € (mind. 2 Teilnehmer)
inkl. englischsprachiger Guide, Besuch des San Camillo Marktes, Kochstunde

Museum Mumie Juanita

Sie werden am Hotel abgeholt und ins Museum Santuarios Andinos gebracht, wo sich die Mumie Juanita befindet. Die Prinzessin aus dem Eis wurde 1995 auf einer Expedition am Vulkan Ampato gefunden. Untersuchungen fanden heraus, dass es sich um ein 12-jähriges Mädchen handelt, das dem Apu, dem Berggott geopfert wurde. Dank der Konservierung durch das Gletschereis ist die Mumie nach Jahrhunderten immer noch wirklich gut erhalten.

Preis pro Person ab 29 €
inkl. englischsprachiger Guide, Besuch des Museums inkl. Eintritt, Transfer

Schokoladenworkshop

Heute entdecken Sie die Welt der Schokolade und des Kakaos! Lernen Sie unter der Leitung eines Experten mehr über die Verwendung der Hauptzutat, "Kakao". Der Workshop findet in einem alten Kolonialhaus statt, welches an sich schon einen Besuch wert ist. Gebaut aus Blöcken von Quaderstein, einem traditionellen Rohstoff der Architektur der Stadt Arequipa, ist das Gebäude ein optisches Highlight.
Im Erdgeschoss des Gebäudes finden Sie den "Chaquao" -Laden, wo Sie verschiedene Sorten von handgemachter Schokolade sehen, die zum Verkauf angeboten werden.
In der ersten Etage befindet sich eine Bar, wo neben der handgemachten Schokolade, auch sogenanntes Craft-Bier, von Kleinbrauereien hergestelltes Bier, angeboten wird. Über 50 Sorten werden hier angeboten. Damit ist dieser Ort einer der Orte in ganz Peru mit einer der größten Auswahl an Biersorten dieser Art. Hier befindet sich ebenfalls eine kleine Lobby und eine Terrasse mit Café.
In der ersten Etage lernen Sie, wie man Schokolade aus dem Hauptbestandteil Kakao herstellt. Lauschen Sie der Geschichte und der Eigenschaften von Kakao und den Produkten, die aus der Kakao-Pflanze gewonnen werden, wie Kakao-Butter und Kakao-Masse.
Zuerst werden die Kakao-Bohnen selektiert und geröstet und dabei wird der Experte Ihnen mehr über die Geschichte des Kakaos erzählen; er wird Ihnen aufzeigen, wie mit der Zeit auch durch den Einfluss der alten südamerikanischen Stämme aus dem ursprünglichen Kakao der Schokoriegel wurde, den wir heute in unseren Läden finden.
Dann werden Sie einige Kakao-Bohnen schälen und probieren, schmecken Sie den reinen Geschmack von Kakao. Bereiten Sie danach das alte Getränk "Schokolade" vor, nach einem traditionellen Rezept, das die Ureinwohner Amerikas bereits nutzten.
Es geht wieder hinab ins Erdgeschoss, wo Sie beginnen, Schokolade verschiedener Geschmacksrichtungen selbst herzustellen. Die Schokolade können Sie sich selbst als Souvenir oder Geschenk mitnehmen oder einfach sofort verzehren. Zurück in der ersten Etage, lernen Sie dann Schokolade anhand ihres Geschmacks und Geruchs zu identifizieren, probieren Sie Schokolade mit verschiedenen Prozentsätzen von Kakao, und lernen Sie wahre Schokolade von falscher Schokolade zu unterscheiden.

Preis pro Person ab 79 € (mind. 2 Teilnehmer)
inkl. englischsprachiger Guide, Besuch des Museums inkl. Eintritt, Transfer

Queso Helado Tour

Heute wartet eine besondere Spezialität auf Sie: "queso helado", eine Art Eiscreme, welche unter anderem aus Frischkäse hergestellt wird. Queso helado ist das bekannteste Dessert Arequipas und wurde angeblich von den Nonnen des Klosters Santa Catalina erfunden.
Lassen Sie sich überraschen, was tatsächlich hinter diesem ungewöhnlichen Namen steckt, schauen Sie bei der Herstellung zu und verkosten Sie die Leckerei bei einem lokalen Hersteller.

Preis pro Person ab 20 €
inkl. englischsprachiger Guide, Transfer

Besuch des San Camillo Marktes

Sie werden am Hotel abgeholt und fahren heute zu einem der aufregendsten Märkte Arequipas, dem Markt San Camilo.
Hier können Sie frisches Obst kaufen und in der Abteilung für Medizinprodukte die verschiedensten Heilpflanzen kennenlernen.

Preis pro Person ab 11 €
inkl. englischsprachiger Guide, Transfer

Alle Preise sind bis 31.10.2020 gültig und gelten, wenn nicht anders vermerkt, pro Person.
Änderung der Preise zu folgenden Terminen vorbehalten: Weihnachten, Neujahr, Ostern, 1. Mai, 20. - 28. Juni sowie 28./29. Juli.