Koh Samui

Genießen Sie die Sonne an den spektakulären Stränden der Insel, beleben Sie Ihre Sinne in luxuriösem Stil und erleben Sie eine Destination, die eine der Superstars in der Reiseindustrie ist. Mit dem sich ständig entwickelnden Strom an Touristen, die die Insel über das Jahr hin mit ihrer Anwesenheit beglücken, ist es kein Wunder, dass Koh Samuis Tourismusindustrie auf dem Höhepunkt bleibt.

Neben der Schönheit der Strände und dem traumhaften Ozean sind die Ausstrahlung der Insel, ihre wundervolle Geschichte und reizende Kultur weitere Gründe, die Insel in Ihr Herz zu schließen.

Geschichte von Koh Samui

Der Name Koh Samui bedeutet auf Thai "Insel von Samui". Die Insel befindet sich im Golf von Thailand. Dieses Haupttouristenziel wurde vor ungefähr 1500 Jahren besiedelt und wurde zu einem bemerkenswerten Fischerdorf. Das Angeln und die vielen Kokosnuss-Plantagen waren anfangs die Haupteinnahmequellen der Insel. Nach einem großen Boom in der Tourismusindustrie in den 1970er-Jahren brachten Reisen und Tourismus mehr Einnahmen und sind immer noch die größten Beitragenden zur Wirtschaft der Insel.

Aktivitäten auf Koh Samui

Genießen Sie die Sonnenstrahlen, lassen Sie sich bräunen und tauchen Sie ein in das erfrischende Wasser auf der wunderschönen Insel Koh Samui. Wenn Sie nach einem Strandparadies suchen, haben Sie hier den Hauptgewinn gemacht. Aber neben den Stränden und dem Meer von Koh Samui hat die Insel noch viel mehr zu bieten. Egal, ob Sie auf eine kulturreiche Erfahrung, auf ein spirituelles Abenteuer oder auf ein unvergessliches Erlebnis aus sind, auf Koh Samui gibt es alles.

Eines der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Insel ist der Big Buddha. Die 12 Meter hohe, goldene Statue ist der ganze Stolz der Insel. Der buddhistische Tempel darunter präsentiert eine Reihe von Schreinen, was es zum perfekten Ort für jeden macht, der am Buddhismus interessiert ist. Geheime buddhistische Gärten, Tempel und sogar Darstellungen von mumifizierten Mönchen können auf Koh Samui entdeckt werden! Erleben Sie hier die reiche Religion der Insel.

Die natürliche Schönheit der Insel findet sich nicht nur in den malerischen Stränden. Es gibt eine Reihe an Gärten, Wasserfällen und Meeresparks zu entdecken. Nach einem Besuch im Aquarium/Zoo, dem Beobachten des prächtigen Tigers und der Meeresshow sollten Sie Ihre Badesachen packen und im Angthong Meeresnationalpark schnorcheln gehen. Mit tropischen Farben unter Wasser und versteckten Buchten, die es zu entdecken gibt, ist dies der perfekte Ort für Meeresliebhaber.

Die Märkte, Imbissstände, Restaurants und Strandbars sind auch eine unterhaltsame Erfahrung, mischen Sie sich also unter die anderen Touristen und genießen Sie das wunderbare Koh Samui!

Unterkunft auf Koh Samui

Strandresorts und Spas gibt es reichlich auf Koh Samui, weshalb es nicht allzu schwer ist, die perfekte Unterkunft für sich zu finden, es sei denn, man ist von der Wahl einfach überwältigt. Es gibt eine Reihe an Strand-Villen, All-inclusive-Resorts, erschwinglichen Hotels und sogar ein paar Campingplätze auf der Insel zu finden. Also egal, ob Sie in Saus und Braus leben, in der Wildnis wohnen oder den simplen Komfort genießen möchten, auf Koh Samui werden Sie die perfekte Unterkunft für sich finden!

Nähere Reise- und Länderinformationen zu Thailand finden Sie hier.

Rundreisen, bei denen dieses Highlight besucht wird

Thailand Total
Indochina für Anfänger

Highlights in der Umgebung, die Sie nicht verpassen sollten