Puebla

Puebla ist die Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates im Zentrum von Mexiko. Die Stadt ist auch bekannt unter dem Namen 'Puebla de los Angeles', die Stadt der Engel. Nach einer Legende halfen Engel mit, die Stadt zu bauen, woraus sich der Name ergeben hat. Puebla liegt auf über 2000 Metern und ist umgeben von den aktiven und inaktiven Vulkanen Popocatepetl, La Malinche und dem mit über 5600 Meter höchstem Berg Mexikos, dem Pico de Orizaba.

Geschichte von Puebla

Im Jahr 1531 wurde die Stadt als Puebla de los Ángeles gegründet. Bedeutung hatte die Stadt damals, um den Handelsweg zwischen Veracruz am Golf von Mexiko und der Hauptstadt Mexiko-Stadt zu kontrollieren.
Puebla entwickelte sich schnell zu einem kulturellen Zentrum mit vielen großen Universitäten, die allererste Universität Mexikos wurde hier gegründet. Darunter befinden sich auch deutsche Schulen wie das Colegio Aleman Alexander von Humboldt. Auch sonst prägen deutsche Firmen die Stadt, zum Beispiel befindet sich hier ein großes Produktionswerk von Volkswagen.

Große Bedeutung für Mexiko erlangte Puebla durch die Schlacht von Puebla am 5. Mai 1862. Als französische Streitkräfte die Stadt übernehmen wollten. Diese wurde jedoch von mexikanischen Soldaten gestoppt und erlangten einen Sieg über die Franzosen. Heute ist der Cinco de Mayo (5. Mai) ein Feiertag.

1987 wurde Puebla in die UNESCO Weltkulturerbe-Liste aufgenommen.

Sehenswertes in Puebla

Im Stadtkern befindet sich der Hauptplatz - der Zócalo - umgeben von der Kathedrale, dem Regierungspalast und kolonialen Gebäuden, die zu Restaurants und Hotels umgebaut wurden. Die meisten Gebäude in der Innenstadt haben eine blaue Fassade und sind mit wunderschönen Blumenmustern verziert.

Die Kathedrale Nuestra Señora de la Inmaculada Concepción aus dem 16. Jahrhundert ist die zweitgrößte Mexikos und einer der prunkvollsten des Landes, mit einem 12 Meter hohen Altar aus Onyx. Puebla ist bekannt für die reichhaltige Küche und regionalen Spezialitäten, wie Mole Poblano. Das ist eine Soße aus 35 - 70 unterschiedlichen Zutaten, darunter Schokolade, Chilis, Nüsse & zahlreiche Gewürze. Mole müssen Sie unbedingt während Ihrer Mexiko Reise probieren. Die Stadt befindet sich im zentralmexikanischen Tal, jedoch auf über 2100 Metern Höhe. Umgeben wird Puebla von dem aktiven Vulkan Popocatépetl (5462 m) und seinem kleinen Nachbarn, dem Iztaccíhuatl, sowie der Sierra Nevada und den inaktiven Vulkanen Malinche (4420 m) und dem größten Berg des Landes, dem Pico de Orizaba (5636 m).

Hoteltipp

Meson Sacristía de la Compañía: Ein Boutique-Hotel im Herzen von Puebla, von Außen ein koloniales Gebäude und im Inneren ein Traum aus einer anderen Zeit. Jedes der Zimmer ist individuell gestaltet, mit Antiquitäten aus dem 19. Jahrhundert. Das Restaurant bietet exzellente mexikanische Küche.

Rundreisen, bei denen dieses Highlight besucht wird

Busrundreisen:
Schätze Mexikos

Highlights in der Umgebung, die Sie nicht verpassen sollten

Das könnte Sie auch interessieren

Mexiko Informationen

Hier erfahren Sie mehr über das abenteuergeladene Reiseziel Mexiko, seine Besonderheiten und unsere Mexiko Reisen:

Mexiko Informationen

Mietwagenreisen in Mexiko

Machen Sie Ihren Urlaub in Mexiko zu einem unglaublichen Erlebnis mit einer organisierten Mietwagenreise.

Mietwagenreisen in Mexiko

Gruppenrundreisen Mexiko

Sie möchten nicht allein in Mexiko Spaß haben und auch neue Freunde machen? Hier können Sie unsere Gruppenrundreisen entdecken.

Gruppenrundreisen in Mexiko