Barcelona

Hauptstadt Kataloniens

Barcelona ist bekannt als eines der beliebtesten Ziele für Städtetrips in Europa und das zu Recht, denn die Metropole hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Sie treffen hier auf eine Welt, die eine Kombination aus Moderne und einer Welt voll mit Tradition und Geschichte darstellt. Außerdem liegt die Metropole als Hauptstadt Kataloniens im Norden Spaniens direkt am Mittelmeer. All dies führt dazu, dass man Barcelona wieder und wieder besuchen kann, ohne sich zu langweilen.

Sehenswertes

Shopping, Kultur, kulinarische Erlebnisse, Kunst oder Sport, Barcelona hat ein riesiges Angebot für seine Gäste. Auf Platz 1 der meistbesuchten Attraktionen der Stadt steht Gaudís Sagrada Familia. Der Bau der Basilika begann 1882 und sie ist heute Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Des Weiteren sind la Casa Milà, auch bekannt als La Pedrera, und der Park Güell großartige Schauplätze Gaudís Arbeit, die in Barcelona bewundert werden können. Im Park Güell kann zum Beispiel heutzutage das Haus besichtigt werden, in dem Gaudí für einige Zeit lebte. Gaudí ist aber auch außerhalb Barcelonas für seinen Style und seine einzigartigen Bauwerke bekannt. Was ihn von anderen Künstlern unterscheidet ist, dass seine Werke von der Natur beeinflusst sind statt von anderen Künstlern. Dies können Sie auch deutlich in seinen Arbeiten erkennen, zum Beispiel anhand der natürlich geschwungenen Formen und Strukturen, die an verschiedenen Gebäuden sichtbar sind. Doch auch Werke anderer berühmter Künstler, wie Picasso und Miró, können Sie in Barcelona bewundern.

Für Sport-Fans ist natürlich oft das Stadium des FC Barcelona, Camp Nou, die erste Anlaufstelle und auch für Familien gibt es viel zu entdecken, wie den Zoo oder das Aquarium. Aber auch der ca. 4 km lange Sandstrand entlang Barcelonas Küste ist eine perfekte Anlaufstelle als Start in einen großartigen Tag.

Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. Traditionelle katalanische Küche wird angeboten, neben Märkten und unzähligen anderen Restaurants, die Gerichte aus aller Welt anbieten.

In der spanischen Metropole kann es jedoch gerade im Sommer aufgrund des guten Wetters auch recht voll werden, dabei bietet Barcelona fast das ganze Jahr über Sonnenschein und kann zu jeder Jahreszeit besucht werden!

Unterwegs

Generell ist dieFortbewegung in Barcelona kein Problem, doch da der Verkehr auch etwas chaotisch sein kann, ist das eigene Auto vielleicht nicht immer die beste Alternative.

Die Stadt bietet Ihnen eine fantastisch gute Infrastruktur, die auch Touristen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von einer Attraktion zur anderen bringt. Allerdings ist dies in Barcelona kein Muss, viele Orte und Attraktionen können auch zu Fuß erreicht werden oder auf den insgesamt ca. 200 km langen Radwegen der Stadt. Abgesehen davon können Sie sich vor Ihrer Reise über Möglichkeiten, wie die "Hola Barcelona Card" oder den "City Pass" informieren. Diese bieten oder beinhalten den unbegrenzten Gebrauch von öffentlichen Verkehrsmitteln innerhalb Barcelonas.

Aufgepasst: Wer jedoch den Park Güell mit öffentlichen Verkehrsmitteln besucht, sollte darauf achten, dass man von der Metro aus noch 20 Minuten gehen muss und das letzte Stück des Weges recht steil ist. Daher wäre vielleicht der Bus oder ein Taxi die bessere Alternative hier.

Rundreisen, bei denen dieses Highlight besucht wird

Mietwagenreisen:

Kleine Mietwagenrunde
durch Katalonien

Große Mietwagenrunde
durch Katalonien

Städtereisen:

Barcelona

Highlights in der Umgebung, die Sie nicht verpassen sollten

Das könnte Sie auch interessieren

Spanien Informationen

Hier erfahren Sie mehr über das vielfältige Reiseziel Spanien, seine Besonderheiten und unsere Spanienreisen:

Spanien Informationen

Mietwagenrundreisen in Spanien

Machen Sie Ihren Spanienurlaub zu einem einzigartigen Erlebniss mit einer Mietwagenrundreise.

Mietwagenreisen
in Spanien

Städtereisen in Spanien

Sie möchten eine bestimmte Stadt in Spanien entdecken oder sich inspirieren lassen? Hier können Sie unsere Städtereisen entdecken.

Städtereisen
in Spanien