La Seu d'Urgell

Stadt des Fürstbischofs

La Seu d'Urgell liegt als kleiner Ort mit gerade einmal 12.000 Einwohnern in einem Dreiländereck an der Grenze zu Andorra und Frankreich. Mitten in den spanischen Pyrenäen befindet es sich auf einer Höhe von 700 Metern auf der Ebene, auf der die Flüsse Segre und Valira zusammenfließen. Die erste Siedlung hier wurde bereits von den Römern gegründet und 527 wurde der Sitz des Bischofs hierhin verlegt. Dies sorgte dafür, dass der kleine Ort im 13. Jahrhundert einer der mächtigsten wurde, da der Bischof vergleichsweise viel politischen Einfluss hatte. Am Anfang befand sich die Stadt da, wo sich heutzutage der Teil der Stadt befindet, der Castell Ciutat heißt. Erst später wurde die Stadt zur Kathedrale auf die Ebene umgesiedelt. Heute ist der kleine Ort beliebt unter kultur- und sportbegeisterten Touristen.

Sitz des Staatsoberhauptes von Andorra

Andorra liegt als souveränes Fürstenturm in den Pyrenäen zwischen Spanien und Frankreich. Aber wussten Sie, dass eins der Staatsoberhäupter Andorrasin La Seu d'Urgelllebt?

Die komplexe Vergangenheit und Beziehung zwischen Spanien und Frankreich führten dazu, dass heute der Präsident von Frankreich und der Bischof von La Seu d'Urgell die gemeinsamen Staatsoberhäupter Andorras sind. Das heißt, dass der Bischof hier nicht nur das Oberhaupt dieser Diözese in Katalonien ist, sondern auch Andorras, und das macht ihn zur letzten Person der modernen Welt, die denTitel des Fürstbischofs trägt. Diese Regelung kann weder von Spanien noch Frankreich geändert werden.

Die Stadt La Seu d'Urgell

Die kleine Stadt selbst stellt mit ihrer Altstadt und ihren Sehenswürdigkeiten einen attraktiven Urlaubsort dar. Zunächst einmal ist die Kathedrale ein Schmuckstück des Ortes und auf jeden Fall einen Besuch wert. Die Kathedrale Santa Maria d'Urgell ist eine im romanischen Stil errichtete Kirche mit 3 Schiffen und einem Kreuzgang aus Granit. Das Gebäude stammt aus dem 12. Jahrhundert und beinhaltet ein angeschlossenes Museum. Ein Highlight ist der Figurenschmuck an der Westfassade und im Kreuzgang der Kirche, der aus dem Granit gehauen wurde und verschiedene Bilder darstellt, wie Menschen, Affen oder Löwen. Gegenüber der Kirche liegt außerdem das Espai Ermengol Museum, das Ihnen mehr über die Geschichte dieses Ortes und auch über die Geschichte lokaler Spezialitäten zeigt. Abgesehen von der Kathedrale führt kein Weg daran vorbei, die wunderschöne Altstadt des Ortes zu besichtigen. Mit ihren alten Gassen, alten Häusern und Arkadengängen versprüht sie einen unvergleichlichen mittelalterlichen Charme. Neben dem Tourismus lebt La Seu d'Urgell auch von der Landwirtschaft. Vor allem Butter und Käse aus dieser Region sind bekannte, lokale Spezialitäten. Diese Spezialitäten können Sie auch dienstags und sonntags auf dem Markt in der Stadt finden. Dieser ist bereits Tradition seit 1029 und bietet Ihnen eine bunte Vielfalt an Wein, Käse, Wurst, Kleidung und vielem mehr. Neben der Altstadt ist in La Seu d'Urgell auch die Wassersportanlage, die im Rahmen der Olympischen Spiele 1992 in Barcelona hier gebaut wurde, ein Highlight. Beide Flüsse, die hier zusammen fließen, gelten als beliebte Wildwasserreviere für Kanufahrer und zusätzlich ist die Wildwasseranlage heute ein beliebter Trainingsparkour.

Die Umgebung von La Seu d'Urgell

Auch wenn La Seu d'Urgell eher ein kleiner Ort ist, ermöglicht er einige Reiseoptionen. Von der Stadt aus fahren täglich Fernbusse und verbinden sie mit Barcelona, Puigerdà und Andorra. Ohne dem ist die Anreise mit dem Auto zu empfehlen. Die Gegend eignet sich perfekt für Tagesausflüge oder um in die nahegelegenen Länder Frankreich und Andorra zu gelangen. Die bergige Umgebung der Pyrenäen sorgt außerdem dafür, dass La Seu d'Urgell als Paradies für Wintersport, Wanderer oder für Fahrradtouren gesehen wird. Das Angebot für Wanderer oder Radfahrer reicht von Touren über wenige Stunden bis hin zu mehreren Tagen, sodass garantiert für jeden das Passende dabei ist!

Rundreisen, bei denen dieses Highlight besucht wird

Mietwagenreisen:

Große Mietwagenrunde durch Katalonien

Highlights in der Umgebung, die Sie nicht verpassen sollten

In der Umgebung:

Barcelona

Girona

Das könnte Sie auch interessieren

Spanien Informationen

Hier erfahren Sie mehr über das vielfältige Reiseziel Spanien, seine Besonderheiten und unsere Spanienreisen:

Spanien Informationen

Mietwagenrundreisen in Spanien

Machen Sie Ihren Spanienurlaub zu einem einzigartigen Erlebniss mit einer Mietwagenrundreise.

Mietwagenreisen
in Spanien

Städtereisen in Spanien

Sie möchten eine bestimmte Stadt in Spanien entdecken oder sich inspirieren lassen? Hier können Sie unsere Städtereisen entdecken.

Städtereisen
in Spanien