Madrid

Hauptstadt Spaniens

Die Vergangenheit

Madrid wurde gegen Ende des 9. Jahrhunderts gegründet, mit der Errichtung eines Alcazar, einer maurischen Burg. Zunächst hieß die islamische Stadt jedoch nicht Madrid, sondern "Mayrit". Im Jahr 1085 wurde das umliegende Gebiet erobert und auch Madrid fiel unter christliche Herrschaft. Zur Hauptstadt wurde Madrid erstmals 1561 unter König Philipp II., obwohl es verglichen zu anderen spanischen Städten zu diesem Zeitpunkt noch recht unbedeutend und klein war. Als Hauptstadt wuchs Madrid jedoch ständig und im 17. Jahrhundert war es bereits eine der größten Metropolen in Europa. Die einzigen Überreste der islamischen Vergangenheit, die man heute in Madrid noch finden kann, sind die Reste der Stadtmauer in der Straße Cuesta de la Vega.

Sehenswertes

Madrid hat als europäische Metropole und als Hauptstadt Spaniens einiges zu bieten. Zunächst einmal ist da der Palacio Real, die königliche Residenz, obwohl dieser seit 1967 nicht mehr vom König bewohnt wurde. Heute lebt die königliche Familie in einem anderen Palacio im Westen der Stadt und der Palacio Real wird nur noch für offizielle staatliche Zeremonien genutzt. Außerdem findet man im Zentrum Madrids eines der weltweit wichtigsten Kunstmuseen, nämlich das Museo Nacional del Prado. Dies zeigt Kunstwerke, wie Skulpturen, Gemälde oder auch Zeichnungen zahlreicher bekannter Künstler wie Picasso und Velázquez. 2019 hat das Museo Nacional del Prado sein 200-jähriges Bestehen gefeiert.

Auch ein guter Ausgangspunkt, um die Stadt zu erkunden, ist der Platz Puerta del Sol. Der Platz ist umgeben von Cafés, Restaurants, kleinen niedlichen Geschäften und imposanten historischen Bauten. Nicht weit vom Zentrum finden Sie auch die Kirche des Heiligen Anton. Hier in der Calle de Hortaleza können Sie die Überreste des Schutzpatrons der Liebe innerhalb der Kirche finden.

Auch erwähnenswert ist, dass in Madrid Teile der Berliner Mauer zu finden sind. Im Nordosten der Stadt im Parque de Berlín können Sie einige Stücke der Berliner Mauer im Brunnen des Parks besichtigen. Für alle Fußball und Real Madrid Fans ist natürlich auch das Estadio Santiago Bernabéu auf jeden Fall ein wichtiges Highlight!

Kulinarische Erlebnisse

Kulinarische Köstlichkeiten und gemütliches Beisammensitzen sind einer der besten Wege einen aufregenden Urlaubstag ausklingen zu lassen. Auch wenn in Madrid das Abendessen für deutsche Verhältnisse erst relativ spät stattfindet (gegen 21:30 Uhr), gibt es die Gelegenheit, die hora del aperitivo (Aperitifzeit) ab 20 Uhr zu nutzen. Zu dieser Zeit kann man Tapas, Wein, Sangria und andere kühle Erfrischungen genießen. Madrid bietet eine große Vielfalt an Restaurants, Essen und auch Preisen, abhängig vom Restaurant und der Lage. Es werden typische Spezialitäten aus Madrid sowie Speisen aus ganz Spanien angeboten. Hier finden Sie vom Madrider Eintopf, über Variationen von Paella bis hin zum Spanferkel und Oktopus ein vielfältiges Angebot. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei! Die Qualität der Delikatessen kann natürlich auch maßgeblich sein für die Preise. Ein klassisches Beispiel dafür sind iberische Wurstspezialitäten wie Schinken. Hier können die Produkte mit wirklich guter Qualität gut 50 € pro Kilo kosten. Wenn Sie lieber eine etwas preiswertere, aber doch authentische spanische Küche bevorzugen, bietet das menú del día (Tagesmenü) eine preiswertere Alternative zum Abend.

Abgesehen davon, ist in Madrid das älteste sich noch in Betrieb befindende Restaurant weltweit zu finden. Das Sobrino de Botín wurde im Jahr 1725 eröffnet und wurde mehrfach für seine bemerkenswerte Madrider Küche ausgezeichnet. Sie können es in der Calle de Cuchilleros finden, umgeben von einigen beliebten Hotels.

Rundreisen, bei denen dieses Highlight besucht wird

Städtereise:

Madrid

 

Highlights in der Umgebung, die Sie nicht verpassen sollten

In der Umgebung:

Sevilla

Barcelona

Das könnte Sie auch interessieren

Spanien Informationen

Hier erfahren Sie mehr über das vielfältige Reiseziel Spanien, seine Besonderheiten und unsere Spanienreisen:

Spanien Informationen

Mietwagenrundreisen in Spanien

Machen Sie Ihren Spanienurlaub zu einem einzigartigen Erlebniss mit einer Mietwagenrundreise.

Mietwagenreisen
in Spanien

Städtereisen in Spanien

Sie möchten eine bestimmte Stadt in Spanien entdecken oder sich inspirieren lassen? Hier können Sie unsere Städtereisen entdecken.

Städtereisen
in Spanien