Ausflug von Havanna nach Pinar del Río

Havanna ist wild, bunt und aufregend. Lassen Sie heute den Großstadttrubel hinter sich und unternehmen Sie von Havanna aus einen Ausflug in den "Garten Kubas". Und dort gedeihen nicht nur Palmen und andere Grünpflanzen besonders gut: Pinar del Río ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz im Westen Kubas und insgeheim auch die kubanische Tabakhauptstadt - denn die Tabakpflanzen sprießen hier hervorragend. So wandelte sich Pinar del Rio von der einst ärmsten zur heute wohlhabendsten Region Kubas. Sehen Sie einem echten "Torcedor" (Zigarrenroller) bei seiner täglichen Arbeit zu und genießen Sie die umwerfende Natur bei einem Ausflug nach Pinar del Río.

  • Besuch einer Tabakfabrik

  • Stadtführung in Pinar del Río

Ausflug von Havanna nach Pinar del Río

Der Bus holt Sie für den heutigen Ganztagsausflug nach Pinar del Río direkt vom Hotel ab und Sie verlassen Havanna in westlicher Richtung nach Pinar del Rio. Nachdem Sie den Großstadt-Dschungel hinter sich gelassen haben, wechseln sich bunt getünchte Häuser, gepflegte Tabakplantagen und zerfurchte Nebenstraßen, die in rostrote Erde getaucht sind, ab. Die idyllische Provinz Pinar del Rio wird auch liebevoll der "Garten von Kuba" genannt.

Die umliegende Landschaft lässt in Pinar del Rio schnell erahnen, dass sich hier eines der besten Anbaugebiete für Tabakpflanzen befindet. Da darf ein Besuch in der "Fábrica de Tabacos", in der die "Torcedores" noch fleißig selbst die Deckblätter rollen, nicht fehlen. Ein Zigarrenroller schafft zwischen 40 und 180 Stück am Tag. Die Zigarrenherstellung hat auf Kuba eine lange Tradition und genießt weltweite Anerkennung.

Bevor es zu dem malerischen Städtchen Pinar del Rio geht, können Sie sich bei einem Mittagessen stärken (nicht inklusive). Die Stadt erinnert eher an ein verschlafenes Nest. Hier ist die Zeit stehen geblieben und die Einwohner lassen sich auf pastellfarbenen Terrassen ihre Lieblingszigarren schmecken.

Sie schlendern durch die Gassen, vorbei an gut erhaltenen, neoklassizistischen Gebäuden und bunt gestrichenen Wohnhäusern. In der "Calle Martí" erwartet Sie der "Palacio de Guasch", eine hinreißende Kuriosität. Der Erbauer setzte seinen ganzen Ehrgeiz ein, um ein Gebäude mit allen erdenklichen Baustilen der Welt zu konstruieren. Sehen Sie selbst, was dabei herausgekommen ist. In derselben Straße befindet sich auch das "Teatro Milanés", welches an den romantischen Dichter José Jacinto erinnert und das Historische Museum, in dem z.B. ein paar persönliche Gegenstände des Erfinders des Cha-Cha-Chas ausgestellt sind. Nach der Führung haben Sie noch etwas Zeit, um sich das Museum oder andere Sehenswürdigkeiten näher anzusehen.

Am späten Nachmittag verlassen Sie Pinar del Rio in Richtung Havanna.

Leistungen:

  • Transfer ab /bis Unterkunft Havanna
  • Qualifizierter, deutschsprechender Guide
  • Stadtrundgang in Pinar del Rio und Besuch der Tabakfabrik

Preise

Preise pro Person

1 Person

2 Personen

3 Personen

4 Personen

5 Personen

6 Personen

 

01.07.21 - 31.10.22

332 €

168 €

150 €

114 €

93 €

78 €

Anfrage

Die Preise sind bis zum 31.10.2022 gültig.

Wenn Sie verschiedene Ausflüge und Reisepakete miteinander verbinden möchten, können Sie über uns einen Mietwagen oder private Transfers buchen und Ihre Kubareise so ganz individuell gestalten. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Buchung Ihrer Unterkünfte. Kontaktieren Sie uns für ein persönliches Angebot.