Reisepaket Oaxaca

Die Mischung macht’s: In Oaxaca de Juárez treffen Kolonialzeit und indigene Bräuche zusammen. In der Stadt mit ca. 300.000 Einwohnern finden sich eine Vielzahl von ethnischen Gruppen wieder, die das Leben in der Stadt und deren Ausstrahlung wesentlich beeinflussen: Die Diversität wird in der Kultur, bei Festen, im täglichen Leben und auf den Märkten widergespiegelt. Lassen Sie sich von der herausragenden Küche Oaxacas verführen! Die schmackhaften Gerichte sind in ganz Mexiko bekannt – Chapulines (geröstete Heuschrecken), Chiles rellenos de picadillo (mit Fleisch gefüllte Chilischoten) und finden Sie heraus, was Huaraches sind. Die Stadt Oaxaca wurde aufgrund ihrer Altstadt schon 1987 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Der Zócalo im Herzen der Stadt ist der zentrale Treffpunkt des gesellschaftlichen Lebens und lädt zum Verweilen ein.

Anfrage

Reiseverlauf

In Oaxaca angekommen können Sie die verbleibende Zeit des Tages nutzen, um durch die koloniale Stadt zu schlendern: Achten Sie einmal auf die Vielzahl der Kirchen auf Ihrem Weg. Einen Besuch sind auch die Märkte Mercado Benito Juárez und Macedonio Alcalá wert. Am Abend können Sie sich in einem der vielen Restaurants in ein gastronomisches Abenteuer stürzen und die lokale Küche ausgiebig genießen. Sicherlich finden Sie einen der vielen Orte, an denen es Live-Musik gibt, um den Abend abzurunden.

Unterkunft im Oaxaca Real (Klassik) / Hostel de la Noria (Komfort) oder ähnlich

An diesem Tag werden Sie in die Vergangeheit Mesoamerikas reisen: Vor Ihnen liegt die Erkundung einer der Kultstätte, die über Jahrhunderte hinweg ein wichtiger Ort verschiedener Kulturen war: Schon ca. 500 Jahre v.Chr. ließen sich die Olmeken hier nieder - vor der Bebauung wurde die Bergkuppe abgetragen, sodass die Stätte wie auf einem Plateau liegt. Besonders das Edificio de los Danzantes (Gebäude der Tänzer) gibt Zeugnis dieser Volksgruppe. Später lebten hier die Zapoteken; zu deren Blütezeit bildete Monte Albán die Hauptstadt des Reiches. Die Mixteken nutzten den Berg nur als Grabstätte, bis 1490 die Azteken Monte Albán eroberten und die Stadt zu verfallen begann. Aus jeder Epoche können Sie hier Spuren der vier Kulturen wiederfinden. Doch auch heutzutage gibt es unterschiedliche Lebensweise zu entdecken: Als nächstes besuchen Sie Arrazola – bekannt für Holzschnitzereien – und San Bartolo Coyotepec (Töpferei mit schwarzem Ton), sowie das ehemalige Dominikaner-Kloster Chuilápam de Guerrero und lernen über das tagtägliche Leben, bevor es zurück nach Oaxaca geht.

Unterkunft im Oaxaca Real (Klassik) / Hostel de la Noria (Komfort) oder ähnlich    Verpflegung: Frühstück

Verbringen Sie einen entspannten Vormittag in Oaxaca und lassen Sie sich noch einmal von der Stadt verzaubern, bevor Sie weiterreisen. Wohin geht es als nächstes? Nach Mexiko-Stadt oder möchten Sie im Osten ein Naturschauspiel bewundern? Dann besuchen Sie die Laguna Bacalar.

Verpflegung: Frühstück

Kombinieren Sie dieses Reisepaket mit:

      
Noch unentschlossen?

Erfahren Sie mehr über
das Highlight Oaxaca.

Leistungen:

  • 2 Übernachtungen im Hotel mit Frühstück
  • Ausflug wie beschrieben mit englischsprechendem Guide & Transport

Nicht inklusive:

  • Sonstige Mahlzeiten und Getränke (2x Mittag-, 2x Abendessen)
  • Trinkgelder
  • Eintritt Monte Albán

    Preise

    Preise pro Person im Doppelzimmer / Klassik (gültig ab 01.11.2018)*

    Reisende

    Paketpreis Nebensaison

    Zusatznacht

    Paketpreis Hochsaison

    Zusatznacht

     

    1 Person

    126 €

    47 €

    144 €

    56 €

    Anfrage

    2 Personen

    126 €

    47 €

    144 €

    56 €

    Anfrage

    Einzelzimmerzuschlag

    68 €

    34 €

    88 €

    44 €

    Anfrage

    Saisonzeiten Klassik

    Nebensaison

    Hochsaison

    01.11.2018 - 15.12.2018

    16.12.2018 - 30.04.2019

    Preise pro Person im Doppelzimmer / Komfort (gültig ab 01.11.2020)*

    Reisende

    Paketpreis

    Zusatzübernachtung

     

    1 Person

    174 €

    74 €

    Anfrage

    2 Personen

    174 €

    74 €

    Anfrage

    Einzelzimmerzuschlag

    84 €

    42 €

    Anfrage

    *Preise sind nicht gültig am 15. September, 24.-29. Oktober und 31. Dezember.

    Optionale Leistungen

    Tagesausflug Hierve El Agua, Mitla & Tule

    Möchten Sie die Gegend um Oaxaca besser kennenlernen? Hier gibt es einige Naturschauspiele zu entdecken. Haben Sie zum Beispiel schon einmal vom Baum von Tule gehört? 2000 Jahre soll diese Zypresse alt sein – dementsprechend riesig ist sie! Auch „Hierve el Agua“ wird Sie beeindrucken: Nicht nur, dass es hier natürlich „kochendes Wasser“ gibt, das durch Unterdruck an die Oberfläche gelangt, sondern auch einen versteinerten Wasserfall! Ein Bad in den Quellen ist bei jedermann beliebt. Bei einem Halt in den Dörfer Mitla und Teotitlán gibt es einiges zu entdecken. So wird in letzterem Dorf seit Generationen die Tradition der Handweberei ausgeübt und weitergegeben. Tequila kennen Sie sicher schon, aber Mezcal? Lernen Sie in einer Destillerie die Herstellung des neuen Verkaufsschlagers kennen. Sie sehen: Ein spannender und abwechslungsreicher Tag erwartet Sie!

    Preis: 25 € pro Person
    inkl. englischsprechendem Guide, Beförderung, Eintrittsgelder Teotitlán del Valle, Tule, Mitla, Mezcal Fabrik, Hierve el Agua,
    nicht inkl. Mittagsbuffet (150,- Pesos), sonstige Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder

    Dauer: ca. 9 Stunden (Beginn: 09:45 Uhr)

    Alle Preise sind bis 31.10.2021 gültig und gelten - wenn nicht anders vermerkt - pro Person.

    Wenn Sie die verschiedenen Reisepakete miteinander verbinden möchten, unterstützen wir Sie gerne bei der Buchung eines Mietwagens oder eines privaten Transfers in Mexiko. Um größere Strecken zu überwinden, können wir auch Inlandsflüge für Sie buchen. Kontaktieren Sie uns für ein persönliches Angebot.