Reisepaket San Pedro de Atacama

Einer der trockensten und verlassensten Orte weltweit: die Atacama-Wüste. Dürrer als das Death Valley in den USA. An manchen Stellen regnet es seit Jahrzehnten nicht mehr. Und mitten im Nirgendwo: fruchtbare Oasen, in denen seit Jahrtausenden Menschen siedeln und Landwirtschaft betreiben. So auch in der "archäologischen Hauptstadt" Chiles, San Pedro de Atacama. Das lebendige Oasendorf umgeben vom Anden- und Salzgebirge ist der Ausgangspunkt für aufregende Ausflüge in die umwerfende Umgebung. Wüsten sind eintönig? Nicht Atacama! Surfen oder Biken Sie die riesigen Sanddünen hinunter. Klettern Sie die allerhöchste Düne hinauf, um sich den besten Aussichtsplatz zu sichern für das einmalige Naturspektakel, wenn die glitzernde Berglandschaft bei Sonnenuntergang in einer Farbenpracht aus allen Rot-, Orange- und Brauntönen leuchtet. Und danach der fast noch romantischere Nachthimmel: klar und voll funkelnder Sterne. Den besten Blick haben Sie von der Sternwarte! Vielleicht sehen Sie ja eine Sternschnuppe, die Ihnen einen Wunsch erfüllt?

Anfrage

Reiseverlauf

Willkommen in der Wüste! San Pedro de Atacama erreichen Sie entweder per Land aus Salta oder Bolivien und mit dem Flugzeug aus Santiago de Chile. Gerne organisieren wir Ihnen einen Transfer vom Flughafen zum Hotel. Machen Sie heute doch einen gemütlichen Abendspaziergang durch das kleine Dorf mit seinen Lehmhäusern und schmalen Gassen. Schlendern Sie durch den Markt mit allerlei Kunsthandwerk, besuchen Sie das archäologische Museum oder die denkmalgeschützte Dorfkirche mit weißer Außenfassade aus Lehm und dem Dach aus Kaktusholz. Wenn Sie auf der Suche nach kulinarischen Genüssen sind, werden Sie auf der Hauptstraße „Caracoles“ fündig. Unser Tipp: Gegrillter Fisch zu einem Pisco Sour, dem berühmten Cocktail aus Pisco-Traubenschnaps, Limettensaft, Zuckersirup und Eiklar – einfach lecker!

Unterkunft im Hostal Puritama (Klassik) / Hotel Altiplanico (Komfort) oder ähnlich

Sie wollten schon immer einmal zum Mond? Bei unserem heutigen Ausflug geht das auch ohne riskante und sowieso unbezahlbare Raumschifffahrt: Mitten in der endlos trockenen Sandlandschaft funkelt das Mondtal „Valle de la Luna“ - eine wilde Phantasie der Natur. Wasser, Wind und Sonne haben die Gebirgskette Cordillera de Sal über Millionen von Jahren kunstvoll modelliert und geschliffen. Bestaunen Sie die grau bis ockerfarbene, raue „Mondkulisse“ aus extravaganten Felsformationen und gewaltigen Canyons. Glitzernde Salzkristalle, Tonsteine und andere Mineralien lassen ein spektakuläres Farbenspiel entstehen, das bei Dämmerung in seiner sensationellsten Pracht in Erscheinung tritt. Halten Sie kurz inne und genießen Sie den atemberaubenden Moment, wenn die untergehende Sonne die surreale Landschaft fast minütlich in ein anderes Licht taucht. Da der Ausflug nur den halben Tag in Anspruch nimmt, haben Sie genug Zeit für aufregende optionale Aktivitäten. Einen grandiosen Ausblick auf die Andengebirgskette mit ihren majestätischen Vulkanen bietet das Todestal „Valle de la Muerte“. Oder vielleicht Lust auf „Surfen“ und Biken mitten in der Wüste?

Unterkunft im Hostal Puritama (Klassik) / Hotel Altiplanico (Komfort)oder ähnlich     Verpflegung: Frühstück

Konnten Sie sich an den atemberaubenden Landschaften nicht satt sehen? Wenn Sie erst einmal Salta oder Uyuni kennenlernen, kommen Sie aus dem Staunen nicht mehr heraus! Kombinieren Sie ganz einfach mehrere Reiseziele und stellen Sie sich zu Hause ein Fotoalbum aus einmaligen Bilderbuchlandschaften zusammen.

Verpflegung: Frühstück

Kombinieren Sie dieses Reisepaket mit:

Leistungen

Im Preis inbegriffen

  • 2 Übernachtungen im Hotel inkl. Frühstück
  • Halbtagesausflug Valle de la Luna mit englischsprechender Reiseleitung

Nicht im Preis inbegriffen

  • Sonstige Mahlzeiten und Getränke (2x Abend-, 1x Mittagessen)
  • Valle de la Muerte
  • Trinkgelder

Preise pro Person / Klassik (2-3*-Niveau)

Reisende

Paketpreis

Zusatznacht

 

1 Person (Einzelzimmer)

220 €

95 €

Anfrage

2 Personen (Doppelzimmer)

130 €

45 €

Anfrage

3 Personen (Dreibettzimmer)

110 €

40 €

Anfrage

Optionale Leistungen

Sandboarding

Ein Adrenalinkick im ewigen Sand. Glauben Sie nicht? Erklimmen Sie eine 100 Meter hohe Düne. Und dann, ab nach unten! Gleiten Sie mit Ihrem Board über die hügelige Sandlandschaft und genießen Sie die grandiose Aussicht. Ob geübter Surfer oder Anfänger, für jeden ist etwas dabei: große und kleine Dünen, steile und gemäßigte Abhänge. Worauf warten Sie noch?

Preis auf Anfrage
inkl. Transfer, englischsprechendem Reiseleiter, Board

Dauer: ca. 4 Stunden (inklusive Transfer)

Anmerkungen: Es sind keine Vorkenntnisse, aber eine gute körperliche Verfassung nötig. Die Schwierigkeit wird individuell angepasst. Das Besteigen der Dünen kostet etwas Anstrengung. Sie benötigen bequeme und leichte Kleidung, welche Arme und Beine bedeckt, geschlossene Schuhe, Sonnenschutz, Kopfbedeckung, ausreichend Wasser (min. 3 Liter pro Person).

Radverleih

Durch die Wüste zu spazieren ist Ihnen nicht aktiv genug? Dann erkunden Sie die Gegend doch mal ganz anders, zum Beispiel auf eigene Faust mit dem Fahrrad! Ein Auf und Ab über feine Sand- oder schroffe Felslandschaften, dabei kommt jeder Sportliebhaber auf seine Kosten. Und ganz nebenbei genießen Sie auch atemberaubende Aussichten! Wo geht Ihre Tour als Erstes hin?

Mietrad vor Ort für halben oder ganzen Tag buchbar

Reitausflug

Noch besser lässt sich die bizarre Schönheit der Atacama-Wüste auf dem Pferderücken genießen. Dank des San Pedro Flusses ergibt sich im fruchtbaren Catarpe-Tal ein spektakulärer Kontrast zwischen den Farben der rauen Mondkulisse und der grünen Talvegetation, ein Ausritt wie auf einem anderen Planeten.

Dauer: ca. 4 Stunden

Preis auf Anfrage
Konditionen: Das erlaubte Maximalgewicht beträgt 85 kg

Alle Preise sind bis 31.10.2019 gültig und gelten - wenn nicht anders vermerkt - pro Person.
Preise für 3-4*-Niveau-Hotels sind auf Anfrage erhältlich.